Logo

Ausbildung zum Industriekeramiker Verfahrenstechnik (m/w/d)

scheme image

Duravit ist ein international führender Hersteller von Produkten für Designer-Bäder. Die Marke zählt zu den bekanntesten in der Branche und im deutschen Mittelstand. Zusammen mit international renommierten Designern entwickeln, produzieren und vermarkten wir Produkte für die ganzheitliche Gestaltung des Lebensraums Bad. Bei Duravit arbeiten über 6.100 Mitarbeiter*innen aus rund 50 verschiedenen Nationen, unsere Produkte werden in mehr als 130 Ländern verkauft.

Ihre Aufgaben

  • Nach der Aneignung grundlegender Kenntnisse über die Roh- und Hilfsstoffe für keramische Produkte erlernen Sie unter Einsatz von handwerklichem Fingerspitzengefühl die Aufbereitung von Massen und Glasuren, die Erstellung von Formen für den Keramikguss, das Gießen und Glasieren sowie die Qualitätsprüfung der gefertigten Produkte. 

Voraussetzungen

  • Sie sollten mindestens einen guten Hauptschulabschluss haben.
  • Neben handwerklichem Geschick ist technisches Verständnis vorteilhaft.
  • Es ist außerdem wichtig, dass Sie über räumliches Vorstellungsvermögen verfügen.
  • PC-Kenntnisse setzen wir voraus und die Arbeit im Team macht Ihnen Spaß.

Ausbildungsdauer und Weiterbildung

  • Ihre Ausbildung dauert drei Jahre.
  • Die Berufsschule findet im Blockunterricht statt.
  • Am Ende der Ausbildung legen Sie ihre Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer ab.
  • Nach Ihrer Ausbildung können Sie sich über unser umfangreiches internes Seminarprogramm fachlich und persönlich weiterbilden.
  • Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit der Weiterbildung zum/zur Industriemeister/in Keramik. Diese dauert zwei Jahre und findet berufsbegleitend statt.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung ausschließlich über unser Bewerberportal jobs.duravit.de. 

Duravit Sanitärporzellan Meißen GmbH · Ziegelstr. 3 · 01662 Meißen
Erste Auskünfte gibt Frau Anne Griebe, 03521 466 730
E-Mail personal@duravit.dewww.duravit.de/karriere
www.duravit.de/datenschutz